Schriftzug Wangeliner Workcamps

Facebook Icon

Brief Icon

Lupe, Suchicon

Sonnenexperimente - Wie sich mit Fruchtsaft Strom erzeugen lässt

Ein Wintergarten mit Solarzellen im Wangeliner Garten.

-

W7/2017

Mit Himbeersaft, Klebeband und Zahnpasta kreieren wir funktionstüchtige Solarzellen im Selbstbauverfahren. Mit diesen sogenannten Farbstoffsolarzellen lässt sich nach Prinzip der Photosynthese gewinnen. Wir durchlaufen die gesamte Prozesskette vom Erzeugen, zum Speichern und Nutzen der Energie. So gewinnen wir einen neuen Blick darauf, wie erneuerbare Energietechniken einfach und praktisch genutzt werden können. Die gewonnene Energie der  Solarzellen können wir anschließend selbst nutzen.

Neben dem praktischen Arbeiten und Experimentieren bleibt Zeit für das Kennenlernen von Berufsbildern im Bereich , Architektur, Design und viele weitere.

 

Was kannst du mitnehmen aus diesem Wangeliner Workcamp?

  • Einblicke in Solartechnik
  • Kennenlernen und Ausprobieren von neuen Berufsbildern und Arbeitsmöglichkeiten
  • die Teilnahme und die Praxiskontakte können helfen, ein passendes Praktikum, eine Ausbildung oder ein Studium zu finden
  • eine anregende und kostenfreie Woche inmitten des Wangeliner Gartens
  • dich ausprobieren und herausfinden, was dir gefällt
  • Gemeinschaft erleben

Anmeldung zum Workcamp : W7/2017

Sonnenexperimente - Wie sich mit Fruchtsaft Strom erzeugen lässt

Bei minderjährigen Teilnehmenden benötigen wir die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Bitte laden Sie dazu unsere Vorlage Einverständniserklärung Erziehungsberechtigte herunter und füllen diese aus. Sie können die unterschriebene Einverständniserklärung einscannen und hier einfügen oder uns auf dem Postweg zukommen lassen.
Upload requirements
Erklärung zur Mediennutzung
Erklärung Teilnahmebedingungen
Beitritt WhatsApp-Gruppe