Schriftzug Wangeliner Workcamps

Facebook Icon

Brief Icon

Lupe, Suchicon

Erde, Feuer & Brot - Wir bauen einen Lehmbackofen

Drei Workcampteilnehmende schauen on oben in einen Tandoori Ofen, die im 'Workcamp gebaut wurde.

-

Interkulturelles Workcamp

Wir wollen die Tradition eines holzgefeuerten Lehmbackofens wiederaufleben lassen. Mit Natur- und Schamottesteinen,

Lehm und historischem Wissen entwerfen und bauen wir einen Außenofen.

Dazu erhaltet ihr das notwendige Know-how zu verschiedenen Ofenbautechniken, Gewölbebau, Wärmeisolierung und Schornsteinbau.

Am Ende genießen wir in großer Runde selbstgebackene Spezialitäten aus dem Lehmbackofen.

Das Workcamp ist interkulturell. So habt ihr die Gelegenheit, Menschen aus verschiedenen Kulturen im Alltag persönlich kennenzulernen, und ihr könnt gemeinsam ein Miteinander entwickeln, das auf gegenseitigem Respekt beruht.

Das Workcamp richtet sich an Jugendliche (16-26 Jahre) heterogener Herkunftsmilieus, Jugendliche mit

Benachteiligung und Handikap, sowie an junge Migrant*innen vorwiegende ajus Mecklenburg-Vorpommern.

Veranstalter ist die Europäische Bildungsstätte für Wangelin gGmbH.

 

Team: Irmela FrommePaul Müller, Tabea LübkeSchlagworte: Lehmbackofen