Schriftzug Wangeliner Workcamps

Facebook Icon

Brief Icon

Lupe, Suchicon

Die Strohbrücke - Architektur aus dem Kornfeld

Brücke aus Strohballen Aufbau auf dem Gelände des Wangeliner Gartens und der Europäischen Bildungsstätte für Lehmbau

-

W6/2017

ist einer der nachhaltigsten Baustoffe überhaupt, er ist regional verfügbar, nachwachsend und kostengünstig.
Seine jahrhundertelange Verwendung spricht dafür. Wir planen und bauen eine Brücke aus als vergängliches Kunstprojekt. So gibt es Einblicke in Architektur, Bauplanung und Statik sowie der Umsetzung von innovativen Bauwerken.

In den Wangeliner Workcamps bieten wir praktische Berufsorientierung und Einblicke in eine Vielfalt an nachhaltigen Berufsfeldern und Lebensmöglichkeiten.

Was kannst du mitnehmen aus diesem Wangeliner Workcamp?

  • Grundkenntnisse des Strohballenbaus
  • Kennenlernen und Ausprobieren von Berufsbildern und Arbeitsmöglichkeiten
  • die Teilnahme und die Praxiskontakte können helfen, ein passendes Praktikum, eine Ausbildung oder ein Studium zu finden
  • eine anregende und kostenfreie Woche inmitten des Wangeliner Gartens
  • dich ausprobieren und herausfinden, was dir gefällt
  • Gemeinschaft erleben

Anmeldung zum Workcamp : W6/2017

Die Strohbrücke - Architektur aus dem Kornfeld

Bei minderjährigen Teilnehmenden benötigen wir die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Bitte laden Sie dazu unsere Vorlage Einverständniserklärung Erziehungsberechtigte herunter und füllen diese aus. Sie können die unterschriebene Einverständniserklärung einscannen und hier einfügen oder uns auf dem Postweg zukommen lassen.
Upload requirements
Erklärung zur Mediennutzung
Erklärung Teilnahmebedingungen
Beitritt WhatsApp-Gruppe