Schriftzug Wangeliner Workcamps

Facebook Icon

Brief Icon

Lupe, Suchicon

Upcycling

Erfahrung

Es herrschte ein gutes Arbeitsklima und gute Zusammenarbeit in den Teams.

Sarah H.

Das Bauprojekt hat mir sehr viel Freude bereitet, da ich dort die Möglichkeit hatte, viele verschiedene Maschinen auszuprobieren und meine handwerklichen Fertigkeiten an der Bearbeitung von und Metall üben konnte.

Erfahrung

Ich bin erstaunt, dass es sich hier um recycelte Materialien handelt, die verwendet werden.

Theresa O.

Bevor ich einen praktischen Beruf beginne, wollte ich ausprobieren, welche Möglichkeiten es noch gibt.

Als wir hier gebaut haben, kannte ich im Bereich der Holzbearbeitung schon einiges, aber es war sehr spannend und neu für mich, ein Dach zusammenzubauen und zu decken.

Team

Ute Dechantsreiter

Anleiterin Upcycling

Ute ist Architektin. Als Altbau-Expertin hat sie viel Erfahrung im Bewahren und Sanieren von Gebäude. Das Wissen im Umgang mit gebrauchten Bauteilen vermittelt sie gern weiter. Fragen zu allen Bau-Handwerksberufen beantwortet sie gerne.

News

Berufsorientierung mit den Wangeliner Workcamps im Sommer 2017

Ökologische Berufe im Handwerk und Biogartenbau in den Ferien ausprobieren

Die neue Saison für die Wangeliner Workcamps beginnt und ihr könnt euch ab sofort hier für die Teilnahme anmelden und eure Chance für eine spannende grüne Woche an der Mecklenburgischen Seenplatte nutzen.

Team

Hendrik Silbermann

Anleiter Upcycling

Hendrik Silbermann hat Kunst studiert und ist in verschiedenen kreativen Bereichen tätig.
Seine Tätigkeit zeichnet sich durch die Kombination aus kreativem Denken und handwerklichen Fähigkeiten aus, somit unterstützt er als Anleitender des Workcamps Upcycling dabei, eure eigenen Ideen zu entwickeln und diese umzusetzen.

Workcamp

-

Upcycling - Baukunst aus gebrauchtem Material

W8/2017

Beim experimentellen Arbeiten mit gebrauchten Bauteilen werten wir Materialien im wahrsten Sinne des Wortes auf. Hier ist Improvisation und Kreativität gefragt. Die kleinen aber feinen Bauwerke entstehen als Solardusche, Komposttoilette, Umkleidemobil oder Sommerküche in ungewöhnlich-innovativem Gewand. Sie überraschen als Ensemble durch Kreativität, Multifunktionalität und Ästhetik. Einfall gegen !

Workcamp

-

Upcycling - Baukunst aus gebrauchtem Material

W2/2017

Beim experimentellen Arbeiten mit gebrauchten Bauteilen werten wir Materialien im wahrsten Sinne des Wortes auf. Hier ist Improvisation und Kreativität gefragt. Die kleinen aber feinen Bauwerke entstehen als Solardusche, Komposttoilette, Umkleidemobil oder Sommerküche in ungewöhnlich-innovativem Gewand. Sie überraschen als Ensemble durch Kreativität, Multifunktionalität und Ästhetik. Einfall gegen !

Erfahrung

Mein handwerkliches Selbstvertrauen wurde gestärkt

Nils G.

Die Teilnahme war sehr bereichernd für mich. Ich habe nicht nur tolle Menschen kennengelernt, sondern auch viel gelernt.

Team

Irmela Fromme

Projektleitung Ökobau

Irmela Fromme ist Expertin für Lehmputze  und hat langjährige Erfahrungen mit dem Baustoff

"Im Bauwesen ist der Lehm ein unentbehrliches Material und wird, in geschlämmten Zustand, gebrannt, zu Ziegelsteinen, an der Luft getrocknet zu Lehm- oder Luftsteinen, mit klein gehacktem Stroh oder Spreue, auch Haaren vermischt zu Lehmwänden, Lehmschindeln, auch an trockenen Orten im I

Workcamp

-

Upcycling - Baukunst aus gebrauchtem Material

W4/2016

Mitte August 2016 besuchten 14 junge Menschen ein Wangeliner Workcamp. Gemeinsam wurde allerhand Erstaunliches aus gebrauchten Materialien gebastelt. Abfallverwertung macht Spaß, stellten die Teilnehmenden bereits nach kurzer Zeit fest.