Schriftzug Wangeliner Workcamps

Facebook Icon

Brief Icon

Lupe, Suchicon

Ökologisches Bauen

Workcamp

-

Dem Original auf der Spur - Ökologische Restaurierung eines alten Hauses

W11/2017

Ein altes Fachwerkhaus - einst Ort eines Selbstversorgerlebens und Forstgut – wartet auf euren Einsatz. Wir arbeiten eine Woche an dem alten Fachwerkshaus mitten in der Natur mit ökologischen und traditionellen Techniken. Schritt für Schritt restaurieren wir dabei unter Berücksichtigung moderner Erkenntnisse und Ideen der .

Workcamp

-

Dem Original auf der Spur - Ökologische Restaurierung eines alten Hauses

W10/2017

Ein altes Fachwerkhaus - einst Ort eines Selbstversorgerlebens und Forstgut – wartet auf euren Einsatz. Wir arbeiten eine Woche an dem alten Fachwerkshaus mitten in der Natur mit ökologischen und traditionellen Techniken. Schritt für Schritt restaurieren wir dabei unter Berücksichtigung moderner Erkenntnisse und Ideen der .

Workcamp

-

Upcycling - Baukunst aus gebrauchtem Material

W8/2017

Beim experimentellen Arbeiten mit gebrauchten Bauteilen werten wir Materialien im wahrsten Sinne des Wortes auf. Hier ist Improvisation und Kreativität gefragt. Die kleinen aber feinen Bauwerke entstehen als Solardusche, Komposttoilette, Umkleidemobil oder Sommerküche in ungewöhnlich-innovativem Gewand. Sie überraschen als Ensemble durch Kreativität, Multifunktionalität und Ästhetik. Einfall gegen !

Workcamp

-

Tattoos an der Wand - Kreative Gestaltung mit Lehm und Farbe

W12/2017

als Baustoff liefert uns Anregungen aus verschiedensten Zeiten und Kulturen. Wir verputzen und gestalten mit Lehm und Farbe nach eigenen Ideen - vom Entwurf bis hin zur handwerklichen Ausführung. Aus Innenräumen machen wir so Wohlfühlherbergen. Dabei lernen wir das Material Lehm experimentell kennen, erforschen seine vielfältigen Möglichkeiten und wertvollen Qualitäten.

Workcamp

-

Die Strohbrücke - Architektur aus dem Kornfeld

W6/2017

ist einer der nachhaltigsten Baustoffe überhaupt, er ist regional verfügbar, nachwachsend und kostengünstig. Seine jahrhundertelange Verwendung spricht dafür. Wir planen und bauen eine Brücke aus als vergängliches Kunstprojekt. So gibt es Einblicke in Architektur, Bauplanung und Statik sowie der Umsetzung von innovativen Bauwerken.

Workcamp

-

Dem Original auf der Spur - Ökologische Restaurierung eines alten Hauses

W5/2017

Ein altes Fachwerkhaus - einst Ort eines Selbstversorgerlebens und Forstgut– wartet auf euren Einsatz. Schritt für Schritt restaurieren wir dieses Haus ökologisch unter Berücksichtigung moderner Erkenntnisse und Ideen der . Wir arbeiten eine Woche an dem alten Fachwerkshaus mitten in der Natur mit traditionellen Techniken.

Workcamp

-

Tattoos an der Wand - Kreative Gestaltung mit Lehm und Farbe

W3/2017

als Baustoff liefert uns Anregungen aus verschiedensten Zeiten und Kulturen. Wir verputzen und gestalten mit Lehm und Farbe nach eigenen Ideen - vom Entwurf bis hin zur handwerklichen Ausführung. Aus Innenräumen machen wir so Wohlfühlherbergen. Dabei lernen wir das Material Lehm experimentell kennen, erforschen seine vielfältigen Möglichkeiten und wertvollen Qualitäten.

News

Messestand mit Samenbomben

Wangeliner Workcamps bei der denkmal 2016 in Leipzig

Vom 10. bis 12. November 2016 waren die Mitarbeiter*innen des Projekts "Wangeliner Workcamps" auf der Leipziger "denkmal-Messe", der Europäischen Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung. Wir konnten zahlreiche Besucher*innen unseres Messestandes auf die Wangeliner Workcamps aufmerksam machen, interessierte künftige Teilnehmende über das Projekt informieren und Multiplikator*innen gewinnen.

Team

Irmela Fromme

Projektleitung Ökobau

Irmela Fromme hat langjährige Erfahrung im Öko-Bau. Sie ist im Themenbereich Ökologisches Bauen der Wangeliner Workcamps tätig und leitet entsprechende Workcamps.

Workcamp

-

Dem Original auf der Spur - Ökologische Restaurierung eines alten Hauses

W2/2016

Gemeinsam haben wir eine wunderschöne und intensive Arbeitswoche auf dem alten Forstgut  erlebt. Neben dem Mauern mit alten

Ungebrannte Mauerziegel, hergestellt durch Stampfen, Werfen in eine Holzform (Patzen) oder mit einer Strangpresse. Die Steine sollen aus magerem Lehm sein, im traditionellen Lehmbau z.B.