Schriftzug Wangeliner Workcamps

Facebook Icon

Brief Icon

Lupe, Suchicon

Ökologisches Bauen

News

Wir haben gewonnen!

2. Preis bei der 28. Plauer Badewannenrallye und Publikumspreis

Wir haben am Samstag bei der 28. Plauer Badewannenrallye den 2. Platz in der Kategorie „Bestes Boot“ gewonnen. Zusätzlich haben wir den „Publikumspreis“ erhalten, welcher dank eures kräftigen Jubelns und den Abstimmungen online und vor Ort überreicht wurde. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Erfahrung

Hier konnte ich mich ausprobieren und erfahren, was mir liegt.

Jana G.

Dieses Wangeliner Workcamp war das erste, an dem ich teilgenommen habe. Zunächst konnte ich mir gar nicht vorstellen, was eine Strohballenbrücke ist, deshalb habe ich gespannt dieses Workcamp besucht.

Dass man mit Stroh als alternative Bauweise bauen kann, finde ich total beeindruckend.

Wir Teilnehmenden erhielten zu Beginn einen Vortrag über den Strohballenbau und es war eine sehr gute Überleitung in die Praxis. Durch die Abwechslung von Theorie und Praxis konnte ich gut lernen.

Workcamp

-

Die Strohbrücke - Architektur aus dem Kornfeld

W6/2017

Auf dem Gelände des Schloss Bröllin fand das zweite Workcamp „Die Strohbrücke - Architektur aus dem Kornfeld“ statt. Gemeinsam mit fünf Jugendlichen aus Pasewalk bauten wir -Eva Greischel, Michael Weser und Peter Sonntag unter der Leitung von Burkard Rüger- eine knappe Woche die Brücke als temporäres Kunstprojekt.

Video

Wandgestaltung mit Lehm - Kurzfilm zum Workcamp

In Mecklenburg-Vorpommern können sich Jugendliche und junge Erwachsene handwerklich ausprobieren und Innenräume mit und Farbe kreativ gestalten. Die Teilnehmenden lernen das Material Lehm experimentell kennen und erforschen seine vielfältigen Möglichkeiten sowie Qualitäten. Es werden farbige, effektvolle Lehm- und Edelputze aufgetragen und es wird in Techniken wie Sgraffitto und Modellieren eingeführt.

Video

Upcycling - Kurzfilm zum Workcamp

In Mecklenburg-Vorpommern können sich Jugendliche und junge Erwachsene handwerklich ausprobieren und Bauwerke aus gebrauchten Materialien gestalten. Beim experimentellen Arbeiten mit als werden dank Upcycling und innovative Konstruktionen kreiert. Die Teilnehmenden bringen ihre Ideen ein und gestalten nach eigenen Wünschen funktionale Kunstwerke, welche durch Kreativität, Multifunktionalität und Ästhetik überraschen.

Video

Ökologische Restaurierung - Kurzfilm zum Workcamp

In Mecklenburg-Vorpommern können sich Jugendliche und junge Erwachsene handwerklich ausprobieren und ein Haus ökologisch mit traditionellen Techniken restaurieren. Die Tätigkeiten umfassen die Restaurierung von Wänden und Decken mit Lehmsteinen, , Leichtlehmdämmung bis hin zu Lehmputzen.

Team

Jacob Gruender

Projektmanager

News

Wir suchen eine(n) Praktikant*-in

Vollzeit (für 3 - 6 Monate)

Sie interessieren sich für die Themenbereiche Berufsorientierung, ökologisches Bauen und Bildung für nachhaltige Entwicklung, Solarthermie und Biogartenbau?

Team

Eva-Maria Mikutta

Referentin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit

Eva-Maria Mikutta absolvierte ein Bachelorstudium in Ethnologie und Soziologie. Seit 2016 beschäftigt sie sich aktiv mit Projekten des ökologischen Bauens und erlangte ihr Fachwissen in einem universitären Fernlehrgang zum Management von Ökobau-Projekten in Spanien.

Video

-

Tattoos an der Wand - Kreative Gestaltung mit Lehm und Farbe

Dieses Wangeliner Workcamp haben wir nur für Frauen angeboten. Insgesamt 10 Teilnehmerinnen gestalteten binnen einer Woche einen Bauwagen, der in Zukunft als Unterkunft für weitere Workcamp-Teilnehmende dienen wird.